filmportal.de - Newsletter Nr. 1/2006

Themen:

  • Veröffentlichen Sie Ihr ganz persönliches Kinoerlebnis auf filmportal.de
  • Die erste interaktive Themenwelt "Das Kino als Erfahrungsraum" ist online
  • filmportal.de informiert über die deutschen Filme bei den 56. Internationalen Filmfestspielen Berlin

Liebe Leserinnen und Leser,

SCHREIBEN SIE MIT!
Es ist immer wieder ein wunderbarer Moment: Das Licht im Saal geht aus und die Zuschauer tauchen für eine Weile in "ihren" Film ein: Kino. Was diese Momente für Sie ganz persönlich bedeuten, ist Teil der Geschichte des Kinos.

filmportal.de möchte mit der ersten interaktiven Themenwelt "Das Kino als Erfahrungsraum" Filmgeschichte aus der Perspektive des dunklen Saales schreiben. Die neue Themenwelt, die Sie ab sofort unter Das Kino als Erfahrungsraum finden, dokumentiert Kinoarchitektur, Kinoausstattung und die Geschichte des Lichtspieltheaters in Deutschland von den historischen Anfängen bis zu den neuen Filmpalästen der Gegenwart. Darüber hinaus kommen Kinomacher zu Wort und berichten von Programmpolitik und Vorführpraxis. Texte zum Kino von Autoren wie Kurt Tucholsky, Hilmar Hoffmann oder Thomas Elsaesser runden das Lese-Angebot der Themenwelt ab.

Unter Ihr Kino können die Nutzer von filmportal.de ihre eigenen Kinoerfahrungen mitteilen und sich so am Verschriften der deutschen Kinogeschichte (aus der Perspektive des Zuschauers) beteiligen. Die Redaktion von filmportal.de sammelt die Beiträge und veröffentlicht sie in repräsentativer Auswahl auf der Website.

DIE BERLINALE AUF FILMPORTAL.DE
Vom 09. bis zum 19. Februar finden die 56. Internationalen Filmfestspiele Berlin statt. In dem umfangreichen Programm eines der wichtigsten Ereignisse des Jahres für die internationale Filmindustrie spielt auch der deutsche Film eine zentrale Rolle. Wie schon im vergangenen Jahr kooperiert filmportal.de mit der Berlinale-Sektion "Perspektive deutsches Kino". Die Redaktion informiert Sie in bewährter Form über die deutschen Filme in dieser und den weiteren Berlinale-Sektionen und wird Sie über das Festivalgeschehen auf dem Laufenden halten. Eine Übersicht der Filme finden Sie hier.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und (diesmal) auch beim Mitschreiben auf filmportal.de!

Die filmportal.de-Newsletter-Redaktion

    Download, PDF (65 KB)
             
     

Wenn Sie über die Entwicklungen und Fortschritte des Projekts auf dem Laufenden gehalten werden wollen, abonnieren Sie den Newsletter per Mail. Zum Abbestellen schicken Sie eine Mail an presse@filmportal.de.

     
             
             
             
Jobs&Praktika Presse Downloadbereich Publikationen Newsletter Historie Feedback Aktuelles http://www.filmportal.de http://www.filmportal.de Service Über uns Kontakt Hilfe FAQ Impressum